Blog

Blog

Lesen Sie unten unsere neuesten Blogs!

Wenn alles prima läuft, lässt der Fokus nach!
11 mei 2022

Wenn alles prima läuft, lässt der Fokus nach!

In der heutigen Zeit, in der Verkaufen einfach und Einkaufen schwer ist, ist alles anders. Das ist logisch. Leads sind noch da, und diese Leads müssen weiterverfolgt werden. Aber warum sollte man das richtig gut machen? Es gibt keine Lagerbestände, Neuwagen kommen nicht, und die potenziellen Käufer stehen draußen Schlange und hoffen, dass ihnen zuerst geholfen wird.

Das alles kann sich aufgrund des Krieges in Osteuropa, der hohen Inflation und der Preissteigerungen bei Energie und Lebensmitteln sehr schnell ändern. Sicher, das Fehlen von Kabelbäumen und der Chipsmangel wird sich nicht so schnell beheben lassen, aber die Nachfrage kann schnell versiegen.

Lees verder
Einschätzung des Kundenkontakts: Ruft Ihr Kunde zurück?
20 april 2022

Einschätzung des Kundenkontakts: Ruft Ihr Kunde zurück?

Unsere Berater bestehen auf fünf Anrufen und fünf Nachrichten (Whatsapp/SMS/E-Mail in dieser Reihenfolge), bevor man den Lead als „nicht erreicht“ schließt. Warum eigentlich? Ist ein einziger Anruf nicht genug? Ruft der Kunde denn nicht zurück? Wie verläuft dieser Kundenkontakt?

Dieses Thema ist auch für einen unserer Kunden von Bedeutung. Bei ihm nutzt man unser Rapid Response Tool Calldrip, mit dem man innerhalb von 30 Sekunden auf Leads am Telefon reagieren kann. Weil man dort so schnell anruft, erreicht man mehr als 70 % (vorher waren es weniger als 40 %) der Interessenten auf einmal am Telefon und können Termine vereinbart werden.

Lees verder
Einfach wird schwierig!
30 maart 2022

Einfach wird schwierig!

Wenn Sie glauben, dass Sie trotz des Gegenwinds mittelmäßig mithalten können, ist das in Ordnung, aber ich ziehe es vor, mich und mein Unternehmen zu Höchstleistungen anzuspornen. Die Chancen werden weniger werden. Dies gilt bestimmt auch für Leads. Dann muss man wirklich besser punkten, gerade in diesen Zeiten. Ein Anteil von 13 % als absolutes Minimum für alle Online-Chancen ist zu niedrig, dieser Anteil muss und kann höher sein. Viele Autohändler lassen uns das sehen. Aber ein Verkäufer, der meint, sich nicht anstrengen zu müssen, wird das Nachsehen haben.

Lees verder
Verkaufen ist nicht schwierig, solange man den wunden Punkt kennt!
8 maart 2022

Verkaufen ist nicht schwierig, solange man den wunden Punkt kennt!

Verkaufen ist unser tägliches Geschäft. Kinder zu überzeugen, ist verkaufen. Den Kollegen eine bestimmte Reihenfolge beizubringen, ist verkaufen. Wir verkaufen immer, und es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Idee, ein Auto, einen Termin handelt oder ob es um Erziehung geht. Es läuft auf das Gleiche hinaus. Wie können Sie jemanden davon überzeugen, Ihrem Weg zu folgen? Das Wichtigste ist, dass Sie selbst davon überzeugt sind. Wenn Sie das nicht tun, müssen Sie nicht nur den Käufer überzeugen, sondern auch sich selbst, und das ist viel schwieriger! Wie können Sie jemanden davon überzeugen, Ihrem Weg zu folgen? Das Wichtigste ist, dass Sie selbst davon überzeugt sind.

Lees verder
Management-Buy-in: Was ist das Wichtigste, das Sie jeden Tag tun müssen?
16 februari 2022

Management-Buy-in: Was ist das Wichtigste, das Sie jeden Tag tun müssen?

Um Verkäufer gut zu führen, muss man mit ihnen zusammenarbeiten. Nicht in einer wöchentlichen Sitzung, sondern täglich. Sie sind ihr Manager, ihr Coach und ihr Ausbilder. Bei meiner Arbeit als externer Trainer/Coach bei Händlern in den Niederlanden und auch in anderen Ländern wird von mir erwartet, dass ich die Verkäufer davon überzeuge, dass sie zu besseren Leistungen imstande sind. Schon nach wenigen Sitzungen stelle ich fest, dass die Aufmerksamkeit nachlässt, Dinge verloren gehen und die Hektik des Tagesbetriebs dominiert. Warum? Das Desinteresse täglich mit den Verkäufern zu arbeiten.

Lees verder
Welche E-Mail schicken Sie, wenn Sie den Lead nicht erreichen?
25 januari 2022

Welche E-Mail schicken Sie, wenn Sie den Lead nicht erreichen?

Wenn Sie einen Lead für einen Neu- oder Gebrauchtwagen erhalten, können Sie anrufen oder eine E-Mail schicken. Die erste Regel des Online-Autoverkaufs lautet: „Erst anrufen, dann mailen.“ Wenn Sie den Kunden jedoch nicht erreichen können, welche Art von E-Mail schicken Sie dann?

Lees verder
Das Autohaus von heute braucht einen Deskmanager!
12 januari 2022

Das Autohaus von heute braucht einen Deskmanager!

Salesmanager sind mit allem Möglichen beschäftigt, nur nicht mit der Führung ihrer Verkäufer … In unserer Branche sprechen wir täglich mit Verkäufern und ihren Salesmanagern. Das macht Spaß und ist manchmal frustrierend. Frustrierend, weil der Salesmanager das Weiterverfolgen von Leads und Angeboten fördern und steuern sollte. Wir sehen, dass dies nicht oder nicht ausreichend der Fall ist.

Lees verder
Die Amazonisierung Ihrer Autoanzeigen!
23 december 2021

Die Amazonisierung Ihrer Autoanzeigen!

Amazon, Bol.com und Coolblue sind aus der niederländischen Online-Landschaft nicht wegzudenken. Sowohl Coolblue als auch Bol.com sind Beispiele dafür, wie man einen Online-Shop betreibt, auch im Ausland, und Amazon braucht man nicht mehr vorzustellen. Alle drei sind in Bezug auf Bequemlichkeit, Preis und Angebotspalette eine Erfolgsgeschichte für die Verbraucher. Während ein Online-Shop in den Anfangszeiten oft billiger sein musste, sind jetzt alle drei oft teurer als das stationäre Geschäft in der Nähe. Der Erfahrungswert und die Bequemlichkeit sind jedoch für viele Kunden – ich zähle mich auch dazu –, der Grund, online zu bestellen. In diesem Blog nennen wir das Amazonisierung!

Lees verder
Der Nachteil eines separaten Online-Lead-Verkaufsteams!
15 december 2021

Der Nachteil eines separaten Online-Lead-Verkaufsteams!

Wirkt sich ein separates Online-Lead-Verkaufsteam nachteilig aus? Viele Autohäuser denken darüber nach, eine oder sogar mehrere Personen zu ernennen, die warme Online-Leads weiterverfolgen. Das ist etwas, was ich persönlich nicht empfehlen würde. Der Verkäufer ist Ihre beste Chance, ein Auto zu verkaufen. Wenn ein potenzieller Kunde online die Hand hebt und Kaufsignale sendet, ist es am besten, diesen warmen Lead so schnell wie möglich mit dem Fachmann in Kontakt zu bringen, dem Verkäufer.

Lees verder
Premiummarken: Würde der echte Verkaufsleiter der Premiummarken bitte aufstehen?
1 december 2021

Premiummarken: Würde der echte Verkaufsleiter der Premiummarken bitte aufstehen?

Von allen Erfahrungen, die ich mit Autohändlern und Importeuren gemacht habe, sind mir die mit den Premiummarken die liebsten. Warum? Nicht, weil sie dort eine gute Leadverfolgung haben. Nein, es ist eine Welt des Dramas, der Selbstüberschätzung und der falschen Vorstellungen. Deshalb macht es mir auch so viel Spaß, dort zu sein.

Übrigens erkennen die meisten Unternehmen die oben erwähnte Charakterisierung an. Viele Autohausbesitzer, mit denen ich persönlich spreche, wissen um die Probleme mit der Leadverfolgung. Allerdings fehlt es ihnen oft an der Ausführung, dem Willen oder der Notwendigkeit, die Leadverfolgung zu einem Erfolg zu machen.

Lees verder
Volgende